Posted on 6 Comments

Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück Reviews

Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück

Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück

  • Die Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher wurden speziell für Neugeborene entwickelt, Für die Reinigung hochsensibler Babyhaut
  • Die Reinigungstücher ohne Alkohol und Parfum sind namentlich gut verträglich und wurden entwickelt, um Allergierisiken zu minimieren – Hautverträglichkeit dermatologisch getestet
  • Die pflegenden, sensitiven Säugling Feuchttücher eignen sich ideal für die sanfte Reinigung des Körpers, vor allem im empfindlichen Windelbereich
  • Die feuchten Tücher für Babys lassen sich leichtgewichtig aus welcher Verpackung herausnehmen, Einfache Tuch-an-Tuch-Entnahme mit welcher namentlich ergiebigen 12-er Vorteilspackung
  • Lieferumfang: Ultra Sensitiv Feuchttücher Vorteilspack von Penaten mit 12 x 56 Pflegetüchern, Parfümfrei und für Allergiker probat

Penaten sensitive Pflegetücher wurden für die sensible Wursthaut von Neugeborenen entwickelt .

Sie sind ohne Parfüm, Farbstoffe und Alkohol, so wird die sensible Wursthaut von Neugeborenen schonend gereinigt und reinlich, sogar Augen und Gesicht.

Die Reinigungstücher eignen sich nachrangig hervorragend zur Reinigung von sensibler und empfindlicher Wursthaut von Erwachsenen.

Produktdetails:

– So mild wie pures Wasser

– Speziell für die sensible Wursthaut von Neu

List Price: EUR 8,45

Price: EUR 8,45

Baby

Baby

List Price: EUR 7,99

Price: EUR 7,99

6 thoughts on “Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück Reviews

  1. 4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Nur noch diese, 26. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück (Badartikel)
    Inzwischen haben wir fast das vierte Mädel(fast 2 Jahre) mit wickeln durch.
    In dieser Zeit haben wir so manche Feuchttücher ausprobiert (Marken und auch viele bekannte Produkte von Drogeriemärkten).
    Aber keine von diesen sind auch nur annähernd so gut wie diese.

    1.Die Reinigungswirkung ist Klasse – selbst wenn man etwas spät merkt, dass da was festes in der Windel ist kann man noch ohne größere Probleme den Popo sauber bekommen.
    2.keines unserer Mädchen hatte Probleme mit den Zusatzstoffen – nicht einmal Ausschlag oder ähnliches
    3.mit einem geeignetem Spender(in jedem Drogeriemarkt zu kriegen) lassen sich die Tücher super auch mit einer Hand entnehmen. Zudem bleiben sie immer feucht.
    4.der Geruch ist sehr angenehm. Nicht zu kräftig und riecht nicht nach. Außerdem bleibt der typische Babygeruch bestehen.

    Nun hier noch das Spar-Abo entdeckt und alle 2-3 Monate wird’s geliefert. Top!

    Wie haben uns nun endgültig nur noch für diese entschieden.
    Der Preis ist zwar etwas hoch, dafür haben wir was das angeht wenigstens keine Probleme mehr. Und das ist es uns auf jede Fall wert.

    5 Sterne von mir

    Ich schreibe diese Bewertung, da ich selber auch immer auf diese achte. Wenn ihnen diese Bewertung gefallen/geholfen hat klicken sie bitte auf “nützlich” – Danke

  2. 3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Unser Lieblingsprodukt, 6. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück (Badartikel)
    Nach drei Kindern, das größte noch weitestgehend „feuchtuchfrei“ mit feuchten Waschlappen gereinigt und nur außer Haus mit Feuchtüchern gereinigt, haben wir inzwischen den Markt recht gut im Blick.
    Diese Penatentücher sind unser erklärtes Lieblingsprodukt. Es verursacht gefühlt am seltensten wunde Popos, riecht schön dezent und ist recht ergiebig.
    Die Konkurrenz hat entweder an unseren Händen Ausschläge verursacht (Pampers), riecht unangenehm (Hipp) oder macht deutlich öfter wunde Popos (dm/Müller Eigenmarken)
  3. 1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    2.0 von 5 Sternen
    Nicht für die einhändige Entnahme geeignet, 25. Februar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Penaten Ultra Sensitiv Feuchttücher parfümfrei, Tücher ohne Alkohol und Parfüm für hochsensible Babyhaut, Auch für Allergiker geeignet, Vorteilspack: 12 x 56 Stück (Badartikel)
    Die Reinigungsleistung der Tücher ist gut und sie riechen sehr angenehm.
    Leider haben sie einen, für unser Empfinden, riesigen Nachteil.
    Die Tücher kleben derart zusammen, dass eine einhändige Entnahme nicht möglich ist.
    Eine Hand muss die Packung halten und die andere Hand das Tuch entnehmen.
    Das ist leider sehr schlecht, wenn man dabei eigentlich noch verhindern muss, dass das Baby mit seinen Füßchen an seinen eigenen Popo kommt, der zu dem Zeitpunkt ja noch nicht sauber ist.
    Wir sind mittlerweile auf die Eigenmarke einer großen Drogeriekette gewechselt. Diese Tücher lassen sich problemlos mit einer Hand entnehmen und reinigen genauso gut.
  4. 4.0 von 5 Sternen
    So eine Familie, 24. Mai 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Baby (DVD)
    Ich mag nicht spoilern, deshalb nur so viel: “Baby” ist irrwitzig-absurde Unterhaltung mit einem Schuss schwarzem Humor und einer Prise Melancholie, gewürzt mit einer einmal ganz anderen Perspektive auf das Verständnis von Familie.

    Alice Dwyer spielte mit ihren damals 13 Jahren schon kess und kokett, Filip Peeters gab facettenreich ihren temperamentvollen, besorgten Beschützervater und Lars Rudolph, nennen wir es, “den Kerl mit den verschiedenen Rollen”: lassen Sie sich überraschen.

    Die Schauplätze erinnern bildästhetisch an die USA und an ein Roadmovie, liegen aber im Norden Europas.

    Für Liebhaber besonderer, etwas grotesker Filme jenseits des Mainstreams ist “Baby” ein Muss!

    Allenfalls ist zu bemängeln, dass der Film hier und da kleine Durchhänger, die eine oder andere winzige Länge, aufweist. Der Eindruck kann aber auch daher rühren, dass der Film aus dem Jahr 2002 stammt und sich die Sehgewohnheiten seither verändert haben.

  5. 19 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    “Baby” – die Geschichte von Lilli, Frank und Paul, 13. Juli 2005
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Baby (DVD)
    „Baby” ist der erste Kinofilm von Philipp Stölzl, der ja sonst eher für seine Musikvideos ( Rammstein, Ärzte, usw. ) bekannt ist und hoffentlich auch nicht der letzte. Gedreht ist der Film in Cinemascope – Bildern, was der Atmosphäre des Films unheimlich gut tut. Aber nun zum Film…. .
    Eigentlich hatte ich gar nicht viel erwartet von dem Film.
    Aber direkt am Anfang des Films wird der Zuschauer wie mit einer Dampframme getroffen und man sackt erst mal etwas ungläubig in seinem Fernsehsessel zusammen. Dann erfolgt ein Zeitsprung und man lernt Lilli kennen, die sich mit ihren 15 Jahren mitten in der Pubertät befindet und mit ihrem Vater und ihrem Ziehvater in einer Plattenbauwohnung wohnt. Ich möchte eigentlich nicht zu viel über den Filminhalt schreiben. Nur soviel, – es geht um sexuellen Mißbrauch, um Alkoholismus, um Aggressionen, ums Rotlichtmilieu, um Kriminalität, um ungewollte Schwangerschaft um traumatisierte Menschen und um Liebe.
    Die Hauptdarsteller Frank ( Filip Peeters ), Paul ( Lars Rudolph ) und Lilli ( Alice Dwyer ) überzeugen auf der ganzen Linie.
    Der Film endet dann ähnlich kraß, wie er angefangen hat und als Zuschauer braucht man schon den Abspann, um wieder runter zu kommen.
    Für diesen Film kann es nur fünf Sterne geben.
  6. 4.0 von 5 Sternen
    Knaller Baby, 20. Dezember 2017
    Rezension bezieht sich auf: Baby (DVD-Audio)
    Ein deutscher Film aus 2002, der sich im Genre “Little Thirteen”, “Dreizehn”, “Herz im Kopf” oder “Runaway Girl” einreiht.
    Heute in 2017 ist mir im TV die schöne Alice Dwyer mit den tollen leuchtenden Augen aufgefallen, so bin ich hier mal auf eines ihrer Erstlingswerke gestoßen. Alice spielt die 15jährige frühreife Lilli, die mit ihrem kaputten Vater (Lars Rudolph) und dessen bestem Kumpel (Filip Peeters) zusammenlebt, nachdem die Ehefrauen der Männer bei einem gemeinsamen Unfall verstarben.
    Lars Rudolph spielt den skurilen Kleinkriminellen absurd gut, sein Aussehen, seine Mimik sind hier schon das halbe Programm….großartig!
    Erst bricht er mit seinem Kumpel in einen Elektromarkt ein, wobei der Wachmann getötet wird, später knallt er den farbigen neuen Freund der Tochter ab. Krimi, Groteske, Komödie, Lolita….alles ist hier im deutschen Flair dabei. Lilli verführt dann auch noch Vaters Kumpel und wird schwanger…die beiden fliehen.
    Alice Dwyer profitiert natürlich schon mit 14/15 Jahren von ihrem tollen Aussehen, spielt hier sehr reif….eine passende Lolita, ohne dass es hier große “Freizügigkeiten” wie z.B. bei Muriel Wimmers “Little Thirteen” gibt.
    Hat mir sehr gut gefallen, herrlich verrückt irgendwie….4 glatte Sterne.
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *