Posted on 3 Comments

Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft

Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft

Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft

  • Flipper Swimsafe Schwimmhilfe – TÜV zertifiziert
  • Einsteigerprodukt zur Wassergewöhnung zu Gunsten von Kleinkinder ab 1 Jahr / 11 kg
  • Pro Kinder solange bis zu 6 Jahren / 30 kg – Eine Größe zu Gunsten von allesamt Altersgruppen
  • Schwimmhilfe mit optimalem Auftriebskraft, unzerbrechlicher PE-Schaumkern und Luftkammer mit Sicherheitsventil
  • 2 jährige Gewährleistung durch den Hersteller

Flipper Swim Safe Schwimmhilfe

Flipper SwimSafe Schwimmhilfe.
– Schwimmhilfe mit optimalen Auftriebskraft durch unzerbrechlichen PE-Schaumkern und Luftkammern mit Sicherheitsventil
– Phthalatfreie Overheadfolie
– Dasjenige ideale Einsteigerprodukt zu Gunsten von Babys ab 1 Jahr und zu Gunsten von Kleinkinder solange bis 6 Jahren
– Schwimmschulen empfehlen FLIPER SwimSafe wie ideales Einstiegsprodukt, um Kinder an dasjenige Wasser zu gewöhnen und dasjenige Schwimmen lernen zu vereinfachen
Verkaufseinheit: Paar

Preis bezieht

List Price: EUR 23,98

Price: EUR 21,45

Find More Spielzeug Products

3 thoughts on “Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft

  1. 29 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Stabil und nützlich, 20. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft (Spielzeug)
    Habe die Schwimmflügel für den Baby-Schwimmkurs anschaffen dürfen.
    Da mein Kleiner im Moment gerne in alles rein beißt, hatte ich schon Sorge, dass die Dinger schnell kaputt sind. Aber bisher habe ich sie erfolgreich beschützt. Das Anbringen ist denkbar einfach und der Junior fühlt sich mit 9 Monaten im Wasser sicher und lässt sich brav treiben.
    An den Schwimmflügeln werden wir hoffentlich noch lange Freude haben 🙂
  2. 14 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Für wasserscheue Kinder super!!!, 4. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft (Spielzeug)
    Leider ein unschönes Update: Wir haben die Schwimmflügel nach der Winterpause nun am Wochenende zum ersten Mal wieder benutzen wollen und leider ist – warum auch immer – eine Naht aufgegangen! Ärgerlich! Wir konnten sie dann nicht benutzten, da unser Sohn recht dünne Arme hat und die Flügel so runtergerutscht sind. Unser kleiner 3-jähriger Sohn hat sich mit den üblichen Schwimmhilfen nie richtig ins Wasser getraut. Vor allem der Kopf durfte nie nass werden. Mit den üblichen Schwimmflügeln sank er aber zu tief ein, sodass wir uns für diese recht teuren Schwimmflügel entschieden haben.
    Als wir dann das erste Mal mit den Flippers schwimmen waren, war unser Sohn wie ausgewechselt. Wir haben ihn kaum wieder erkannt, er ist auf einmal selbst ins Wasser gelaufen, hat sich sogar treiben lassen und ist vom Rand in den Pool gehüpft.
    Die Dinger haben einen so starken Auftrieb, dass unser Sohn sich frei im Wasser bewegen kann ohne dass man ihn auf dem Arm tragen muss. Mit ein wenig Kraulbewegungen der Arme und Beine, schaffte es sogar selbst bis zum Rand.
    Ein Schwimmflügel war leider direkt am Anfang kaputt. Wir konnten ihn aber ohne Mühe umtauschen.
  3. 7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Ok, aber nicht super, 13. Mai 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ab 1 Jahr, TÜV und GS geprüft (Spielzeug)
    Wir haben lange überlegt, welche Schwimmflügel wir für unsere 1-jährige Tochter kaufen. Die Flipper hatten wir mal im Hallenbad ausgeliehen, aber die Bademeisterin dort hat uns Cherek’s Kraulquappen empfohlen, welche mir eigentlich zu teuer waren. Was mich an den Flipper stört sind zum einen die etwas kratzigen Nähte, die laut einigen Rezessionen wohl auch gerne mal kaputt gehen. Aber was im Vergleich zu dem Cherek’s für mich dann entscheidend war, ist die Position der Armöffnung. Diese ist bei den Flipper außerhalb der Mitte, was dazu führt, dass das Kind weniger Auftrieb hat und deutlich schneller Wasser schluckt. Ich musste meiner Tochter ständig den Finger unters Kinn halten, damit sie nicht ständig mit dem Mund Wasser schöpft. Bei den Cherek’s ist das Loch mittig und damit hat das Kind mehr Auftrieb. Ich kann meine Tochter frei im Wasser “schwimmen” lassen, ohne dass sie mit dem Mund unbeabsichtigt eintunkt. Damit fiehl die Entscheidung trotz höheren Preis auf die Cherek’s.
Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *